News

Heilpraktiker Abschaffen Naturheilpraxis Muhr

Heilpraktiker abschaffen?

Im Mittelalter hat man die Hexen verbrannt, heute nutzt man andere Methoden. Schon seit Jahren gibt es Initiativen von Ärzten und Lobbyvertretern gegen die Heilpraktiker. Fleißig unterstützt werden diese Kampagnen durch die Medien. Eine „Krönung“ dieser Berichterstattung war Ende Oktober 2019 ein Beitrag im ARD-Magazin Panorama mit der Forderung: „Heilpraktiker abschaffen“.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Silent Inflammation

Still aber nicht lautlos: Silent Inflammation

Darmentzündungen, Arteriosklerose, Arthritis, Alzheimer und Autoimmunerkrankungen. Haben sie etwas gemeinsam? Ja! Denn in vielen Fällen liegt ihnen eine langsam und schleichend entstandene Entzündung, eine „Silent Inflammation“ zugrunde. Auch wenn wir diese nicht bemerken, so schaden sie langfristig unserer Gesundheit.

Immer mehr Menschen leiden an chronischen Krankheiten. Aber haben die „modernen Krankheiten“ vielleicht eine Gemeinsamkeit, die bislang übersehen wurde?

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Glyphosat – in aller Munde…

Glyphosat in aller Munde – das meine ich nicht nur im übertragenen Sinne. Dass die Bayer-Tochter Monsanto wegen des Krebsrisikos ihrer Glyphosat Produkte bereits mehrere Niederlagen in Prozessen erlitten hat, ging ja aktuell durch die Presse. Wenn Sie jetzt aber denken, das sei ja nicht Ihr Problem, weil Sie in Ihrem Garten kein „Roundup“ spritzen, dann haben Sie sich leider getäuscht. Denn Glyphosat ist in unserer Nahrung, es konnte in Tests bei 70% der Deutschen nachgewiesen werden und es ist nicht nur die Krebsgefahr die hierdurch steigt.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Frühlingsgefühle

Frühlingsgefühle

Sie kennen das: bei schönem Wetter sind wir alle auf einmal besser gelaunt, entspannter und fröhlicher = Frühlingsgefühle! Das ist der Einfluss der Sonne und des helleren Lichts auf die „Glückshormone“ Serotonin und Endorphine. Serotonin macht gelassener, Endorphine machen glücklich. Aber wie war das mit der Frühjahrsmüdigkeit?

(mehr …)

Lesen Sie weiter...