News

Reizdarm oder SIBO?

Blähbauch direkt nach dem Essen? Reizdarm oder SIBO?

Blähungen und Blähbauch gehören zu den am häufigsten genannten Symptomen in meiner Praxis. Die möglichen Gründe hierfür sind vielfältig. Haben Sie einen Blähbauch sofort nach dem Essen? Dann könnte es  ein Dünndarmfehlbesiedelungssyndrom sein, auch SIBO genannt (Small Intestine Bacterial Overgrowth). Hat Ihr Arzt nur die Diagnose „Reizdarm“ für Sie? Dann sollten Sie hier weiterlesen.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Vegetarier und Veganer sollten auf Mängel an bestimmten Mikronährstoffen achten

Vegetarier und Veganer aufgepasst

Auch Vegetarier und Veganer kommen nicht immer auf die 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag. Diese gelten als Mindestmenge für eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Aber gerade Menschen, die auf alle tierischen Produkte verzichten, fehlen sehr häufig entscheidende Mikronährstoffe. Vegetarisch und vegan bedeutet nicht unbedingt gesünder, vor allem wenn weniger frische sondern mehr hochverarbeitete Lebensmittel gegessen werden.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Pilze sind antioxidativ, sie verringern das Risiko für Krebs und Demenz

Machen Pilze schlau und gesund?

Wer Pilze isst lebt länger und ist schlauer. Echt jetzt? Kann man so etwas überhaupt behaupten? Nein – denn so einfach ist das alles ja nicht. Aber es ist ja bekannt, dass eine gute und gesunde Ernährung das Risiko mindern kann, an bestimmten Krankheiten zu erkranken. Studien haben ergeben, dass Pilze vor bestimmten Krebserkrankungen schützen und im Alter die kognitiven Fähigkeiten steigern können. Ein guter Grund, regelmäßig Champignons, Pfifferlinge und Co. zu essen.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Leaky Gut („undichter Darm“): Ursache für viele Krankheiten?

Leaky Gut Syndrom: dies bedeutet so viel wie „undichter Darm“. Ich habe aber gar keine Verdauungsbeschwerden – kann ich das trotzdem haben? Eindeutig: ja! Ist das denn schlimm? Schon, denn es kann die Ursache für diverse Erkrankungen sein. Immer wenn das Immunsystem aus der Reihe tanzt, vor allem bei allen Allergien und Unverträglichkeiten, bei Hauterkrankungen und auch bei psychischen Problemen, bei Rheuma und unerklärlichen Schmerzen sollte an das Leaky Gut Syndrom gedacht werden.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Schilddrüse: das "Schmetterlingsorgan"

Die Schilddrüse: kleines Organ, große Wirkung

Eins, zwei, drei – bist du auch dabei? Mindestens jeder Dritte erfährt irgendwann in seinem Leben eine Störung der Schilddrüse. Jeder Vierte hat eine vergrößerte Schilddrüse, häufig in Kombination mit Knoten.

Schätzungen zufolge leidet mehr als jeder Zehnte an der autoimmunen „Hashimoto Thyreoditis“ – häufig ohne es zu wissen. Denn (aussagefähige) Untersuchungen auf Schilddrüsenerkrankungen gehören trotz ihrer Häufigkeit nicht zu den Standarduntersuchungen in den hausärztlichen Praxen. Aber auf einen Termin beim Facharzt kann man über ein Jahr warten.

Nach einem sehr aufschlussreichen Intensivseminar zum Thema Schilddrüse kann ich Ihnen nun eine qualifizierte und ganzheitliche Beratung zur Schilddrüsengesundheit anbieten. Lesen Sie, bei welchen Symptomen die Schilddrüse mal genauer betrachtet werden sollte.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...