News

Gutes Tun und Schmerzen lindern

Entstehen Schmerzen durch fehlendes Lob?!

Unsere Emotionen steuern unbewusst unsere Muskeln. Sind wir voller Tatendrang oder Vorfreude, so richten wir uns auf. Bei Schreck oder Angst sinken wir zusammen und ziehen die Schultern nach vorne. Immer sind unsere Muskeln beteiligt… Angst, Frust und Stress gehören aber zum „modernen“ Lebensstil dazu. Wie können wir dabei gesund bleiben, ohne Schmerzen? (mehr …)

Lesen Sie weiter...

Sensomotorische Amnesie (Foto: pixologic/Shotshop.com)

Woher kommen eigentlich Ihre Muskelverspannungen?

Haben Sie auch schon einmal versucht, einen verspannten Muskel durch Dehnen und Stretchen wieder zu lockern? Warum bringt dies vielleicht kurzfristige Erleichterung, aber keine dauerhafte Besserung? Die Ursache kann die sogenannte sensomotorische Amnesie sein.

Davon haben Sie noch nie gehört? Macht nix – die Chance, dass Sie in der ein oder anderen Form darunter leiden ist trotzdem groß….

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Zucker oder doch besser Süßstoff?

Zucker in aller Munde…. aber was ist eigentlich mit Süßstoff?

Vergangene Woche konnten wir in den Medien viel über den Zuckerkonsum der Deutschen lesen und hören. Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch prangert insbesondere den Coca-Cola Konzern an, denn „Zuckergetränke sind schon in vergleichsweise geringen Mengen gesundheitsgefährdend: Eine Dose am Tag erhöht das Risiko für Übergewicht, Fettleibigkeit oder Typ-2-Diabetes. Mit Zucker gesüßte Getränke liefern nur „leere Kalorien“ ohne wichtige Nährstoffe und ohne eine entsprechende Sättigung zu verursachen, was zu einer überhöhten Kalorienaufnahme führt.“

Ist Süßstoff aber die Alternative?

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Guter Schlaf trotz Vollmond

Schlaf ist die beste Medizin!

4 von 5 Menschen haben keinen guten Schlaf – unkunas Thema hier wird Sie also wahrscheinlich interessieren. „Schlafstörungen sind ein verbreitetes und in seinen Folgen unterschätztes gesundheitliches Problem.“ Mit diesem Einleitungssatz beginnt der DAK Gesundheitsreport 2017, der sich hauptsächlich mit dem Schlaf beschäftigt.

Ich frage mich nur – warum wird das so unterschätzt? Wer nur einmal eine Nacht schlecht geschlafen hat, der weiß doch wie mies man sich dann fühlt… Es ist doch auch bekannt, dass systematischer Schlafentzug als Foltermethode angewandt wird um den Willen des Opfers zu brechen und sein klares Denken zu unterbinden. Diese Methode hinterlässt keine körperlichen, jedoch gravierende psychische Folgen.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Die Milch macht's - aber nicht gesund

Die Milch macht’s!

Mit diesem Werbeslogan wurden wir jahrelang in die Irre geführt und es hat sich in den Köpfe eingebrannt, dass Milch unerlässlich für ein gesundes Leben sei. Meine Mutter war noch davon überzeugt, dass sie sich das Handgelenk gebrochen habe, weil sie keine Milch verträgt. Aber auch in der jüngeren Generation ist dieses Vorurteil verbreitet, die Milch sei doch so wichtig für gesunde Knochen. Kluge Vermarktung dummer Aussagen haben leider oft Erfolg – für die Kassen der Unternehmer.

Aber was macht die Milch denn eigentlich? Sicherlich nicht „müde Männer munter“ – wie es noch in den 50er Jahren hieß. In der Nachkriegszeit wurde Milch so als der erste Energy-Drink vermarktet. Dabei hat Milch wenn überhaupt eher einen beruhigenden Effekt…. Zu dumm aber auch….

(mehr …)

Lesen Sie weiter...