News

Attest bei Heuschnupfen

Bei Schnupfnase Kita-Verbot! Attest bei Heuschnupfen!?

„Kinderarzt fürchtet Ansturm wegen Kita-Attesten“. So war es Ende Juni in der Presse zu lesen. Denn damit Kinder auch mit einer laufenden Nase weiter in die Kita gehen dürfen brauchen sie laut NRW-Familienministerium ein Attest, dass es sich nicht um eine Corona Infektion handelt. Ein harmloser Heuschnupfen zwingt somit zum Besuch beim Kinderarzt.

Die Pollen haben Hochsaison! Starker Pollenflug ist im Moment für Gräser und Roggen angesagt.

Wäre es nicht spätestens jetzt sinnvoll, die Allergien zu behandeln? Schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen?!

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Gerstengrassaft - Tierfutter oder Superfood?

Gerstengrassaft – macht der grüne Saft gesund?

Gerste: nur Tierfutter und Grundzutat beim Bierbrauen – oder gar ein „Superfood“? Sogenannte Superfoods zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen besonders hohen Wert bestimmter oder mehrerer als gesund geltender Inhaltsstoffe haben. Marketingexperten werben damit, dass sie somit einen erhöhten gesundheitlichen Nutzen für uns hätten. Ist alles nur eine Verkaufsstrategie oder ist wirklich was dran am gesunden Gerstengrassaft?

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Fettleber

Eine Fettleber entsteht nicht nur durch Alkohol!

Auch ohne Alkohol: die Fettleber ist die häufigste chronische Lebererkrankung in Deutschland!

Lebererkrankungen werden in unserer Vorstellung jedoch fast immer mit Alkohol in Verbindung gebracht. „Ich trinke nicht, also geht es meiner Leber gut“ – ein gefährlicher Trugschluss…

Denn die sogenannte „nichtalkoholische Fettleber“ (NAFL) kommt weitaus häufiger vor, als die durch Alkohol bedingte. Menschen mit Übergewicht sind 7- bis 10mal häufiger von einer Fettleber betroffen als Normalgewichtige. Insgesamt wird der Anteil der Bevölkerung mit einer Fettleber auf ca. 20% geschätzt. Das heißt jeder Fünfte von uns ist hiervon betroffen!

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Birkenpollen

Corona Virus – erhöhte Gefahr für Allergiker!?

Haben Sie tränende Augen und eine juckende Nase? Nein, das sind keine Corona Symptome – aber Sie haben deutliche Zeichen eines Allergikers. Wenn sich aus der Pollenallergie aber nun noch ein Bronchialasthma entwickelt, dann steigt das Erkrankungsrisiko am Covid 19! Somit gehören Allergiker potentiell zur Risikogruppe, denn die Pollen sind dieses Jahr früher und intensiver unterwegs. Sie sollten sich spätestens jetzt therapieren lassen!

(mehr …)

Lesen Sie weiter...