News

Eizellenspende (Shotshop_g54-i9c)

Eizellspende soll legalisiert werden

Die sogenannte Eizellspende soll legalisiert werden. Bereits im Januar hat der Bundesärztepräsident in einem Interview dem RND gesagt, dass „es (…) nicht mehr zu rechtfertigen (ist), warum die Samenspende erlaubt ist, die Eizellspende aber nicht.“ Dieser Satz ist meiner Meinung nach sehr irritierend. Allein der Wortteil „Spende“ ist schon irreführend und verleiht dadurch dem Vorgang einen positiven und freundlichen Anstrich. Natürlich ist es schön, wenn Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch geholfen werden kann. Aber was ist mit der Frau, die ihre Eizellen zur Verfügung stellt? Was passiert genau bei der Entfernung von Eizellen, bei der sogenannten Eizellspende?

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

olly18 Shotshop.com

Die RKI-Files und ein „bisschen wissenschaftsähnlich“

Wenn Sie nicht wissen möchten, dass wir in den letzten Jahren an der Nase herumgeführt wurden, dann sollten Sie hier nicht weiterlesen. Wenn Sie einen Einblick darüber haben möchten, auf welch unsoliden Füßen die Corona-Maßnahmen standen, dann bieten sich zunehmend Möglichkeiten, sich ein eigenes Bild zu machen. Denn einiges, was langsam ans Tageslicht kommt, könnte und sollte für Empörung sorgen. So berichten einige der großen Medien auch bereits über die RKI-Files.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Übergewicht? Schauen Sie mal in den Einkaufswagen

Alle Lebewesen besitzen von Natur aus ein fein abgestimmtes Regulationssystem zur Steuerung ihrer Nahrungsaufnahme, auch der Mensch. Hormone steuern den Energiehaushalt und die Menge der aufgenommenen Nahrung. Dieses System arbeitet eng zusammen mit einem Netzwerk von Blutgefäßen und Nerven. Die Signale von Bauch und Gehirn werden fein miteinander abgestimmt. Ohne unser bewusstes Eingreifen reguliert unser Körper das Hungergefühl und die Menge wieviel wir essen. Die Art der Lebensmittel bestimmt dieses System und damit unser Übergewicht.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Magenbeschwerden lightsource:Shotshop.com

Magenprobleme? Wenn nicht nur die Weihnachtsgans auf den Magen drückt

Gänsebraten oder Raclette, Plätzchen und Schokolade, Glühwein und Punsch: das hält der stärkste Magen oft nicht aus. Chronische Magenprobleme und Darmbeschwerden waren auch in diesem Jahr Dauerbrenner in meiner Praxis. Die Symptome sind dabei sehr unterschiedlich. Sodbrennen, Völlegefühl, Blähbauch und Bauchschmerzen werden häufig genannt. Dabei haben viele Patienten eine Gemeinsamkeit: ihre Beschwerden beruhen auf einem fehlendem „Verdauungsfeuer“.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Geheimer Pfizer Vertrag mit der EU veröffentlicht – worüber die Presse schweigt

Eigentlich sollte der Pfizer Vertrag mit der EU ja vertraulich und geheim bleiben. Wir sollten nichts darüber erfahren, weder den Preis (15,50€ pro Dosis) und schon gar nichts über die weiteren vertraglichen Inhalte. Insgesamt hat die EU-Kommission für jeden EU-Bürger 9 Impfstoffdosen bestellt.

Jetzt ist der Vertrag zwischen der EU und Pfizer doch öffentlich geworden. Besonders interessant hierbei: in einem kleinen, unauffälligen Absatz lesen wir hier die erstaunliche Aussage, dass Pfizer keine Aussage treffen wollte, ob sein Impfstoff tatsächlich wirksam sei und ohne Nebenwirkungen – man wüsste es nicht. Mögliche Langzeitfolgen sind unbekannt. Verkauft wurde der Bevölkerung (also uns) dann aber, es sei alles supersicher und hoch wirksam! Nichts davon stimmt – und dies stand bereits im Vertrag.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...

Demenz lightsource:Shotshop

Prävention ist so wichtig: Schutz vor mentaler Erschöpfung und Demenz

Ca. 450 Millionen Menschen leiden weltweit unter einer Erkrankung des Gehirns. Hierzu zählen auch chronische Kopfschmerzen und Migräne. Über 12 % dieser Erkrankungen sind Demenzen. Ca. 55 Millionen Menschen weltweit leiden an einer Form von Demenz. Dabei könnte durch aktive Prävention ein beachtlicher Teil der Demenzerkrankungen verhindert werden. Außerdem schützt Prävention vor Demenz auch schon jüngere Menschen vor der „Volkskrankheit“ mentale Erschöpfung.

(mehr …)

Lesen Sie weiter...